Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik
Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik
Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik

GTBB Bionik Kongress 2016 - Start

Kongresse
Kongress 2016
Start
Kongress 2016
Anmeldung
Kongress 2016
Infos
Kongress 2016
Tagungsort
Kongress 2016
Programm
 
Tagungsband
Workshops
Ausstellungen
Messen
Termine

Der 8. Bremer Bionik-Kongress


Wir danken für das große Interesse und die vielfältigen Beiträge und Beteiligungen, die den Kongress auch in 2016 zu einem erfolgreichen und vielbeachteten Bionik-Event werden ließen.

Der Bionik-Kongress "Patente aus der Natur" findet alle zwei Jahre statt. Es ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik (GTBB) mit BIOKON e.V. und dem Bionik-Innovations-Centrum (B-I-C) der Hochschule Bremen.

Der 8. Bremer Bionik-Kongress "Patente aus der Natur" fand am 21. und 22. Oktober 2016 an der Hochschule Bremen statt.

Alle zwei Jahre verleiht die Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik GTBB e.V. im Rahmen der wissenschaftlichen Posterpräsentationen des Kongresses Urkunde und Preisgeld für den Posterpreis der GTBB. Ausserdem küren die Kongressteilnehmenden ein Poster mit dem Publikums-Posterpreis der GTBB. Mit dieser Ehrung sind ebenfalls eine Urkunde und ein Preisgeld verbunden.


Den Posterpreis der GTBB 2016 verlieh die Jury an David Holschemacher, Sebastian Köhring, Colin Kern, Peter Streubel von der Technischen Universität Chemnitz, Professur Fördertechnik. Titel: Gestaltung der Endverbindungen textiler Zugmittel unter Einbezug biologischer Wirkprinzipien.

Der Publikums-Posterpreis der GTBB ging an Moritz Milde, Michel Frising, Dora Sumislawska, Llewyn Salt, Alek Kodzhabashev, Yulia Sandamirskaya und Giacomo Indiveri vom Institute of Neuroinformatics, der University of Zurich sowie der ETH Zurich. Titel: Neurally-inspired robotic controllers implemented on neuromorphic hardware.

Im Rahmen des Kongresses fand auch die Preisverleihung zum "International Bionic Award" 2016 statt, den die Schauenburg Stiftung verleiht. Der Award ging in diesem Jahr an ein Forschungsteam aus Aachen und Linz, die Strukturen entwickelten, um nach Vorbild einer Krötenechse Flüssigkeiten über Oberflächen zu transportieren.

|   Tagungsband zum Bionik-Kongress 2016
|   Bilder vom 8. Bionik-Kongress 2016
|   Programm
|   Poster Sessions
|   Weitere Infos zum Bionik-Kongress 2016

 

GTBB © 2017 | Impressum