Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik
Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik
Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik

Workshops > 3. Bionik-Workshop der GTBB

Kongresse
Workshops
Ausstellungen
Messen
Termine

Kurzbericht zum 3. Workshop der GTBB

von A. Wisser

Anschließend an die "I. International Conference on Motion Systems" (I. Internationale Konferenz über Bewegungssysteme) vom 29.-30. September 1997 in Jena, fand am 1. Oktober unser III. Workshop statt. Zwei Hauptvortragende führten mit ausführlichen Referaten in die jeweiligen Sitzungen ein.

So eröffnete am Morgen Wolfram Zarnack von der Universität Göttingen die parallelen Sitzungen: "Control of Movement" (Kontrolle der Bewegung) und "Movement of Fluids" (Bewegung in Fluiden) mit einem Referat über: "Kinematik, Aerodynamik und Neurophysiologie des Tierfluges, dargestellt am Heuschreckenflug".

Die Nachmittagssitzungen wurden von Jeremy M.V. Rayner von der Universität Bristol mit seinem Vortrag über: "Computational fluid aerodynamics - Dynamic modelling a flapping flight in birds" eröffnet. In den Sitzungen wurden dann unterschiedliche Themenbereiche aus dem weiten Feld der Bionik in Kurzreferaten dargestellt. Außerdem konnten sich die zahlreichen Teilnehmer noch in Postersessions über neueste Ergebnisse der bionischen Forschung informieren.

Referate des Workshops und der "I. International Conference on Motion Systems" wurden im BIONA-report 13 publiziert.

GTBB © 2016 | Impressum